Gerd Mannes: Keine Steuergeldverschwendung für das „Klimapaket“

Spread the love

Die Staatsregierung schlägt das Land finanz- und wirtschaftspolitisch in Stücke. Die bayerische Staatsverschuldung ist während der #Corona-Krise von 27 auf zukünftig 47 Milliarden Euro gestiegen. Wahrscheinlich ist der vorliegende Haushalt in Gänze verfassungswidrig. Die Verschwendung von Steuergeld für nutzlose ‚Klimaschutzmaßnahmen‘ muss endlich unterbunden werden. Die dadurch freiwerdenden Gelder sollten lieber in die Förderung von Unternehmensgründungen investiert werden. Aus der 111. Plenarsitzung des Bayerischen Landtags vom 06.04.2022 ————————————————————————————- Folgen Sie uns auch auf Telegram: https://t.me/AfDLandtagBayern Facebook: https://www.facebook.com/AfD.Bayern.Landtag/ Twitter: https://twitter.com/AfD_Bayern_LT Instagram: https://www.instagram.com/afdlandtagbayern/ Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag Jetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UCtWlDp6ZKQwp177Mxu3fI-A #AfD #Klimapaket



(Quelle)