Armes Deutschland – Frierend in den nächsten Winter | Marc Bernhard

Spread the love

Die weltweit höchsten Energiepreise haben den Menschen in Deutschland bereits vor zwei Jahren das Leben schwer gemacht. Schon im Jahr 2020 konnten 7,4 Millionen Menschen ihre Wohnung nicht mehr ausreichend heizen. Und das war nur der Anfang! Bereits im November 2021 lag die Inflationsrate bei historischen 5,2% und im Februar 2022, also noch vor dem Ukraine-Krieg, auf 5,9%. Heizen wird selbst für hart arbeitende Bürger zum Luxus. Verursacher? Der größte Preistreiber ist die Regierung mit der weltweit dümmsten Energiepolitik und ihrer enormen Abgaben- und Steuerlast. Polen und Italien machen es vor: Man kann Steuern auf Energie auch substanziell senken. Italien betreibt das sogar Dank deutscher Steuern aus den EU-Coronahilfen. Höchste Zeit, dass auch die Bundesregierung wieder Politik für ihre eigenen Bürger macht und die Abgaben und Steuern auf Energie sofort und umfassend senkt! Folgen Sie mir auch auf Telegram https://t.me/MarcBernhard



(Quelle)