Beatrix von Storch – §219a: Lebensschutz statt Werbung für Abtreibungen

Spread the love

Die Ampel streicht das Werbeverbot für Abtreibungen. Damit zerstört sie den ethischen Grundkonsens unserer Verfassung und unserer christlich-abendländischen Kultur. Das Bundesverfassungsgericht stellt fest: Der Mensch besitzt vom ersten Moment seiner Entwicklung an ein Recht auf Leben und Anspruch auf Schutz seines Lebens. Die AfD steht mit ihren Forderungen auf dem Boden des Grundgesetzes UND auf dem Boden unserer christlich-abendländischen Kultur – die Ampel tut es nicht.



(Quelle)