Tagesschau zeigt: Es wird teuer und unsicher! | Marc Bernhard

Spread the love

📃 Die Tagesschau und die Tagesthemen berichten ĂŒber die nĂ€chste Eskalationsstufe der Bundesregierung und zitieren aus meiner Bundestagsrede zu diesem energiepolitischen Irrsinn. Um die sowieso schon völlig verkorkste Energiewende voranzutreiben, setzt die Regierung einen beschleunigten Ausbau der Windkraftindustrie und Lockerungen im Bundesnaturschutzgesetz durch. đŸ”„Die derzeitige Energie- und Versorgungskrise wird sich noch dramatisch verschĂ€rfen. NatĂŒrlich „wegen Russland“, wie Habeck von der eigenen Misere ablenkt. Doch es war die verfehlte Energie- und Sanktionspolitik der Ampel-Koalition, die die Energiekrise in Deutschland immer weiter zugespitzt hat. Alles auf die Karte der verteuerbaren Energien zu setzen und gleichzeitig aus aller grundlastfĂ€higer Energieerzeugung auszusteigen, war eine desaströse politische Fehlentscheidung. Die Koalition hat den Gasnotfall selbst herbeigefĂŒhrt, als sie ohne gangbare Alternativen den Ausstieg aus russischem Gas einleitete. 🔮Außerdem schafft die Ampelregierung zugunsten der Windkraftindustrie den Naturschutz ab. Nach den PlĂ€nen mĂŒssen die LĂ€nder nun etwa 2% der LandesflĂ€che fĂŒr den Ausbau der Windkraftindustrie zur VerfĂŒgung stellen. Doch bedenken die Ampel-Politiker in ihrem Klimawahn ĂŒberhaupt, was so ein Windrad in der Herstellung fĂŒr eine Umweltbilanz hat❓ Wie die dafĂŒr benötigten Rohstoffe abgebaut werden❓ Was nach dem Auslaufen der Subventionen mit den dann unrentablen Anlagen geschehen soll❓ Welche negativen BeeintrĂ€chtigungen Infraschall auf das menschliche Herz haben kann, wieviel Insekten und Vögel sterben. Wie sich das Mikroklima durch Windkraft erwĂ€rmt❓ âžĄïžFakt ist: Die Energiewende ist gescheitert und die BĂŒrger zahlen dafĂŒr die bittere Rechnung. Die einzige tragfĂ€hige Lösung: Sechs moderne Kernkraftwerke könnten auch weiterhin am Netz gelassen werden und wĂŒrden sauberen und vor allem verlĂ€sslichen Strom liefern und somit unsere Versorgung im Verbund mit neuen m modernen Kernkraftwerken wirklich sichern! Folgen Sie mir auch auf Telegram https://t.me/MarcBernhard



(Quelle)