Forschung muss objektiv sein und darf nicht durch den Green Deal politisch vorgegeben werden!

Spread the love

+++ Forschung muss objektiv sein und darf nicht durch den Green Deal politisch vorgegeben werden +++ „Wir freuen uns, dass wenigstens die Grünen vom Wert ihrer eigenen Forschungsförderung überzeugt sind.“ Mit diesen Worten begann der wissenschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Balzer MdL seinen Plenarbeitrag zur Forschungsdebatte. „Ich frage mich aber, wo der messbare Erfolg ist. Das wäre beispielsweise ein KI-Unternehmen, das weltweite Bedeutung hat oder erlangt, wie die Firma SAP. Aber damit hat die grüne Landesregierung nichts zu tun. Und: Werden die einheimischen Talente gefördert oder werden auf Kosten des deutschen Steuerzahlers die vermeintlich ‚besten Köpfe‘ für ein paar Jahre nach Baden-Württemberg gelockt? Stolz können wir nur sein, wenn die eigenen Leute die Spitzenforschung voranbringen. Doch dies scheitert schon an der mangelnden Schulbildung.“ Die Grünen wollen Baden-Württemberg als Forschungsland von ihren Gnaden darstellen, mahnt Balzer. „Gewünschte Forschungsergebnisse werden politisch durch den Green Deal vorgegeben, welche Antriebsarten für Fahrzeuge ‚gut‘ und welche ‚schlecht‘ sind. Die Frage ist aber, welche Energieart leistungsfähig genug ist, um den Energiebedarf eines Industrielandes wie Baden-Württemberg sicher zu decken. Auch des Nachts, auch bei Windstille. Die EU hat die Kernenergie logischerweise als ‚umweltfreundlich‘ eingestuft. Die Grünen stehen mit Logik aber auf Kriegsfuß. Wir fordern daher den Wiederaufbau der Reaktorforschung und den vorbehaltlosen Erhalt der individuellen Mobilität! Die Forschung muss objektiv bleiben und darf keine Partikularinteressen vertreten. Es gilt: echte Forschung muss ergebnisoffen sein.“ Pressemitteilung Dr. Rainer Balzer MdL: Forschung muss objektiv sein https://afd-fraktion-bw.de/aktuelles/4651/ _______________________________ Folgt uns auch auf folgenden Kanälen: Webseite: https://afd-fraktion-bw.de/ Telegram: https://t.me/AfDFraktionBW Twitter: https://twitter.com/AfDFraktionBW Facebook: https://www.facebook.com/AfDFraktionBW/ Instagram: https://www.instagram.com/afd.fraktion.bw/ YouTube: https://www.youtube.com/c/AfDFraktionBadenWürttemberg?sub_confirmation=1



(Quelle)