Gesetz der Grünen zur Schaffung eines Bürgerbeauftragten: Polizeibeauftragter durch die Hintertür

Spread the love

▶ Gesetz der Grünen zur Schaffung eines Bürgerbeauftragten: Polizeibeauftragter durch die Hintertür – Stefan Löw ▬▬▬▬ Aufklappen für mehr Informationen ▬▬▬▬ #Bürgerbeauftragter #polizei #grüne Erst letztes Jahr hat man einen Polizeibeauftragten abgelehnt, der nicht zur Aufklärung von Missständen in der Behörde beigetragen hätte, sondern im Gegenteil, sämtliche Beamte unter Generalverdacht gestellt hätte! Und heute versuchen die Grünen diesen Posten auf Umwegen zu schaffen, unter dem Titel Bürgerbeauftragter, dabei sprechen sie klar an, wer sich besonders beschweren soll: Inhaftierte von Justizvollzugsanstalten. Wieder sollen nicht nur neue Versorgungsposten geschaffen werden, ier nur Millionen von Steuergeldern verschlingen würde, sondern dessen Forderung stellt insgesamt das Vertrauen in Behörden und der Polizei infrage. Bayern hat eigentlich genug Bürgerbeauftragte um ihre Interessen zu vertreten und zwar ist das die Aufgabe eines jeden einzelnen Abgeordneten. Mehr zu/r Bürgerbeauftragten und der aktuellen Politik in Bayern:

Aktuell
————————————————————————————- 💙 Bleiben Sie informiert und folgen Sie uns auch auf Telegram: https://t.me/AfDLandtagBayern Facebook: https://www.facebook.com/AfD.Bayern.Landtag/ Twitter: https://twitter.com/AfD_Bayern_LT Instagram: https://www.instagram.com/afdlandtagbayern/ ✅ Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag – Jetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UCtWlDp6ZKQwp177Mxu3fI-A?sub_confirmation=1



(Quelle)