Sparkassen sind für die Menschen da, nicht für die Vorstände – Katrin Ebner-Steiner

Spread the love

▶ Sparkassen sind für die Menschen da, nicht für die Vorstände ▬▬▬▬ Aufklappen für mehr Informationen ▬▬▬▬ #geldentwertung #kartellparteien #steuern Derzeit können rund 48 Prozent der Deutschen mit ihrem Einkommen ihren Lebensunterhalt nicht mehr bestreiten. Die Ursachen liegen in der dramatischen Geldentwertung sowie in den immensen Steuern und Abgaben. Die von den Kartellparteien verschuldete Energiekrise wird bald noch weitaus mehr Menschen verarmen lassen. Trotzdem bedienen sich Politiker und Funktionäre weiterhin schamlos am Geld des Steuerzahlers. Soeben wurden die Bezüge der EU-Beamten schon wieder erhöht – um unfassbare 8,5 Prozent! Solche Ungerechtigkeiten sind für uns inakzeptabel. Deshalb fordern wir, dass die Gehälter der Vorstandsmitglieder der bayerischen Sparkassen begrenzt werden. Sparkassen sind für die Menschen da, nicht für ihre Vorstände! Mehr zu/r Sparkassen und der aktuellen Politik in Bayern:

Aktuell
————————————————————————————- 💙 Bleiben Sie informiert und folgen Sie uns auch auf Telegram: https://t.me/AfDLandtagBayern Facebook: https://www.facebook.com/AfD.Bayern.Landtag/ Twitter: https://twitter.com/AfD_Bayern_LT Instagram: https://www.instagram.com/afdlandtagbayern/ ✅ Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag – Jetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UCtWlDp6ZKQwp177Mxu3fI-A?sub_confirmation=1



(Quelle)