Tino Chrupalla: Am 9. Oktober den Preistreibern und Kriegstreibern die Quittung geben

Spread the love

Berlin, 26. August 2022. Der Bundesprecher Tino Chrupalla und der Bundestagsabgeordnete Gottfried Curio sind am Sonntag, 28. August, in Uelzen bei Hamburg dabei, wenn die niedersächsische AfD die heiße Phase des Landtagswahlkampfes eröffnet.

Dazu Tino Chrupalla, Bundessprecher:

„Die Bundesregierung ruiniert mit ihrem Wirtschaftskrieg gegen Russland unser Land. Der Gaspreis ist vervierzehnfacht, der Strompreis um 2.000 Prozent gestiegen. Am 9. Oktober können die Niedersachsen zeigen, dass sie mit der Preistreiberei der Bundesregierung und der Kriegstreiberei der Union nicht einverstanden sind.

Deutschland hat eine Alternative. Einzig die AfD kämpft für Bürger und Unternehmen. Mit unserer deutschlandweiten Kampagne „Unser Land zuerst!“ werden wir den Protest auf die Straße bringen. Wir geben dem bürgerlichen Protest eine Stimme. An der Wahlurne können die Niedersachsen unserer Politik im Interesse der Bürger ihre Stimme geben.

(Quelle)