Scholz: Falsche Richtung für die Europäische Union

Spread the love

Die Abschaffung des Einstimmigkeitsprinzips in der EU wäre das Ende der demokratischen Entscheidung und das endgültige Ende der Souveränität der Nationalstaaten. Das Bürokratiemonster EU muss in die Schranken gewiesen werden und wir müssen zu einer Zusammenarbeit zwischen souveränen Nationalstaaten zurückkehren!



(Quelle)