Horst Förster: Schloss weiter anstrahlen!

Spread the love

Staatliche Zwangsmaßnahmen sind nicht erforderlich, wenn sie wegen nicht mehr zu rechtfertigender selbstschädigender Sanktionen ergriffen werden, die auf das Kriegsgeschehen in der Ukraine keinerlei Einfluss haben. Deshalb wollen wir, dass das Schweriner Schloss nachts weiter angestrahlt wird. Dazu sprach in der heutigen Sitzung des Landtages unser Abgeordneter Horst Förster.



(Quelle)