AfD wirkt! Altparteien kopieren AfD-Forderung für besseren Tierschutz!

Spread the love

Die AfD wirkt und das sogar im Tierschutz! Die AfD-Fraktion forderte bereits im Februar 2022, dass der illegale Handel mit Hundewelpen in Hamburg effektiv bekämpft werden muss. Doch sämtliche Fraktionen lehnten unsere Forderung ab! Ein halbes Jahr später folgte die gleiche Forderung der CDU und nun von der Regierungskoalition SPD+Grünen. Dazu meint der umweltpolitische Sprecher der AfD-Fraktion Thomas Reich: „Wir stimmen dem Antrag natürlich zu. Und ich möchte ganz deutlich betonen: Die AfD wirkt!“ Natürlich stimmt die AfD zu, denn es geht einzig um Sachpolitik. Unsere Idee zum Wohle der Tiere wurde also im Grunde von mehreren Fraktionen befürwortet, jedoch abgelehnt, umgeschrieben, sicherlich auch ergänzt und nun nochmals eingebracht. Man kann sagen: Die AfD wirkt! Von der AfD, zur CDU, bis zur Regierung stellenden SPD. Zu den Anträgen: AfD: https://bit.ly/3NLn8jo CDU: https://bit.ly/3G21plg SPD/Grüne: https://bit.ly/3Gfglgf ▶Folgt uns auch auf Tik Tok: https://www.tiktok.com/@afdfraktionhamburg Weitere soziale Kanäle: ▶Telegram: https://t.me/AfDFraktionHH ▶Facebook: https://www.facebook.com/afd.fraktion.hamburg/ ▶Twitter: https://twitter.com/AfD_Fraktion_HH ▶Instagram: https://www.instagram.com/afd.fraktion.hamburg ▶Homepage: https://afd-fraktion-hamburg.de/ Bildnachweis: (Hamburgische Bürgerschaft/Michael Zapf)



(Quelle)