𝐁𝐞𝐫𝐧𝐡𝐚𝐫𝐝 𝐙𝐢𝐦𝐧𝐢𝐨𝐤 ▶️ Wie Medien uns in einen Krieg mit Russland treiben wollen!

Spread the love

+++ Wie Medien uns in einen Krieg mit Russland treiben wollen! +++ Am 15. November ging eine Rakete vom Typ S-300 auf polnischem Gebiet nieder und tötete zwei Menschen. BILD und FDP-Abgeordnete wie die Rüstungslobbyistin Strack-Zimmermann waren trotz fehlender Belege umgehend sicher, dass Russland verantwortlich sei und forderten sofortige Konsequenzen. Das würde eine direkte militärische Konfrontation mit Russland und damit den 3. Weltkrieg bedeuten. Dass es sich am nächsten Morgen ganz anders darstellte, hätte keine Rolle mehr gespielt, wenn man auf diese Kriegstreiber gehört hätte., stellt @Bernhard Zimniok MdEP fest. Folgen Sie uns in den sozialen Medien: TikTok: ➡️ https://www.tiktok.com/@afd.eu Instagram ➡️ https://instagram.com/afdimeuparlament/ Facebook ➡️ https://www.facebook.com/AfDimEUParlament/ Twitter ➡️ https://www.twitter.com/afdimeuparl/ Instagram ➡️ https://instagram.com/afdimeuparlament/ Telegram ➡️ https://t.me/afdeu



(Quelle)